deutsch tuerkisch

Vor- und Nachteile von Implantaten

Um Ihnen die Entscheidung für den richtigen Zahnersatz zu erleichtern, bzw. die Vorurteile den Implantaten gegenüber abzubauen haben wir hier die wichtigsten Unterschiede verglichen.

    Vorteile der Implantate:
  • Anstelle von herausnehmbaren Prothesen kann häufig noch ein festsitzender Zahnersatz eingegliedert werden
  • Ständige wissenschaftliche Weiterentwicklungen haben die Erfolgsquote im letzten Jahrzehnt deutlich ansteigen lassen
  • kein Beschleifen der Nachbarzähne, wie bei einer konventionellen Brücke
  • Bei einem guten Einheilen des Implantates bildet sich der Kieferknochen kaum noch zurück
  • Sicheres und festes Beiß- und Abbeißgefühl durch Implantate
  • Bei jungen Patienten ein idealer Ersatz für (unfallbedingt) verloren gegangene Einzelzähne


    Nachteile der Implantate:
  • Nicht jeder Patient und nicht jeder Kiefer sind für ein Implantat geeignet
  • Kostenübernahme durch die Krankenkassen wird sehr unterschiedlich gehandhabt - unbedingt vor Abklärung der Gesamtkosten
  • Bei Implantatverlust sind durch Knochenschwund und Narbenbildung die Voraussetzungen für einen Zahnersatz schlechter als vor dem Setzen der Implantate
  • Ein operativer Eingriff - meist unter örtlicher Betäubung - ist unumgänglich
  • Hohe Kosten der "Implantatwerkzeuge", die von den Krankenkassen i.d.R. nicht übernommen werden

Admin
Impressum Kontakt Anfahrt werbeagentur büdingen